Località Licina 11- 06049 Spoleto
+39 0743 49059
info@albergolamacchia.it
* Best Price Guarantee
+
BOOK NOWNAH DRAN

Restaurant

Restaurant La Macchia

Traditionelle Gerichte Umbriens in Spoleto

Entdecken Sie die Aromen, Düfte und Farben unser traditionellen, regionalen Gerichte! Die umbrische Küche ist eine Mischung aus Emotionen und Aromen, die nie aus der Mode kommt. Im Restaurant des Hotels La Macchia in der Località Licina 11 in Spoleto können Sie Ihren Gaumen mit köstlichen Spezialitäten wie wildem Spargel, Trüffeln und Pilzen verwöhnen. Zu den Spezialitäten des Restaurants zählen Lamm-Scottadito, unsere handgemachten Strangozzi, die mit dem Öl der umliegenden Hügel verfeinerte Bruschetta sowie unsere leckere Pizza, die ausschließlich im Holzofen zubereitet wird. Unser Restaurant besteht aus zwei Räumen: einem, der der Organisation von Banketten und Empfängen gewidmet ist, und einem, der “Osteria del Trenino”, der mit Holzsitzen ausgestattet ist, die aus denselben verlassenen Waggons stammen, die einst ein wesentlicher Bestandteil der ehemaligen Eisenbahn zwischen Spoleto und Norcia waren.

Besuchen Sie uns in Spoleto in der Località Licina 11 und entdecken Sie die köstlichen Gerichte Umbriens!

spaghetti-1987454_1920

Das Restaurant ist im Sommer der ideale Ort für die Organisation von Buffets und Veranstaltungen im Freien, umrahmt von der herrlichen und eindrucksvollen umbrischen Landschaft.

steak-2272464_1920

Um das breite Angebot abzurunden, bietet unser Restaurant in Spoleto Zimmerservice, Lunchpakete sowie Halbpension und ein à la carte Menü an.

cake-1850011_1920

“L’Osteria del Trenino” ist eine typische umbrische Trattoria. Tauchen Sie ein in die Geschichte der ehemaligen Spoleto-Norcia-Eisenbahn: eine Eisenbahnlinie, dessen alte Schienen unser Hotel einrahmen.

Sala dei Banchetti

Umbrisches Restaurant in Spoleto

Die klassische Küche aus der Region um Spoleto bietet daher eine Mischung aus authentischen und intensiven Aromen. Diese werden hervorragend durch den Trüffel ergänzt, der überall in den Wäldern in der Nähe von Spoleto wächst. Diese Seltenheit der Natur wird als eine Art schwarze Knolle mit einer rauen und robusten Rinde in verschiedenen Größen geerntet. Es gibt zwei Arten: die Sommertrüffel (zwischen 5 und 15 cm) und die sehr teuren Wintertrüffel (zwischen 2 und 10 cm) cm), die von November bis März zu finden sind. Das unverwechselbare Aroma und der ausgeprägte Geschmack machen diese wertvolle Zutat zum idealen Protagonisten für einfache Zubereitungen wie Bruschetta und Strangozzi sowie für die raffinierteren Zubereitungen wie Omelettes, Salmì und andere Gerichte, die – dank dieses besonderen Pilzes – einen raffinierten Charakter annehmen.


Redevelopment of the hotel with renovations aimed at improving outdoor spaces and creating a Suite
Marketing and communication of the turism product Love in Umbria